slider
slider
Logo
 Home  /  Gardasee  /  Nützliche Adressen

Nützliche Adressen

Der Gardasee, der mediterranste der italienischen Alpenseen, bietet dem Betrachter ein Schauspiel an natürlicher Leuchtkraft und Farben, das ihn zu jeder Jahreszeit zu einem absolut einmaligen Ferienort werden läßt. Die Seeufer mit ihren Ortschaften und Städtchen bereichern die bereits faszinierende natürliche Umgebung mit ihren Gebäuden und den antiken Spuren altrömischer Siedlungen, den mittelalterlichen Burgen, den imposanten Palazzi und Patriziervillen.

Mit seinen romanischen Pfarrkirchen, den barocken Kirchen und den Wallfahrtsorten, mit seinen Klöstern und Einsiedeleien, zeigt sich der Gardasee in seiner vielfältigen Persönlichkeit auch als Ort der Spiritualität.

Hier fehlt es nicht an kulturellen Ereignissen: Musik-und Tanzveranstaltungen von hohem Ansehen, großartige Ausstellungen und folkloristische begleiten den Besucher zu jeder Jahreszeit. Auch die nahegelegenen Städte Brescia, Mantua, Trient und Verona bieten ein ebenso reichhaltiges und niveauvolles Veranstaltungsprogramm, sowie eine große Auswahl an Sehenswürdigkeiten.

Und wer die gute Küche liebt, für den hält der Gardasee die Wonnen einer einfachen und gleichzeit raffinierten Kochkunst bereit, deren Stärke in ihrer Unverfälschtheit liegt. Seefisch, Olivenöl, Wein, Trüffel, Käse und Pasta sind einladende Gelegenheiten für eine Ruhepause in einem raffinierten Restaurant oder in einer der zahlreichen charakteristichen Trattorias. Und keinesfalls darf der Besuch einer Weinkellerei oder einer Ölmühle fehlen, auf den Spuren der typischen Erzeugnisse des Gardaseegebietes.

Dieser große See fasziniert Touristen und lädt zur sportlichen Betätigung ein. Im Wasser oder auf festem Boden, als Leistungssport oder einfach bei ruhigen Spaziergängen zu Fuß, bei Ausflügen zu Pferde oder mit dem Mountain-Bike durch das blühende Hinterland.

Die Natur-, Wasser- und Vergnügungsparks rund um den Gardasee bieten unwiederholbare Vergnügungserlebnisse für Jung und Alt.

Auch nachts kann unmöglich Langeweile aufkommen, angesichts der tausend Vergnügungsmöglichkeiten, die die Gardaseenächte bieten. Die Diskotheken, die Pubs und Pianobars sichern angenehme Abende im märchenhaften Zauber der Lichter des Sees. Und oft erhellt das Lichterschauspiel der Feuerwerke die sommerlichen Nächte.

Der Gardasee und sein Umland bieten ein vollständiges Betätigungsfeld für alle, die einen Aktivurlaub oder sportliche Aktivitäten lieben und ihn vollkommen entspannt oder mit sportlichem Eifer ausleben wollen.

Der See eignet sich ideal zum Windsurfen, zum Segeln und Kanufahren, sowie zum Motorbootfahren, Angeln und Tauchen. Und auch mit seinem unmittelbaren Hinterland - mit seiner vielfältigen Landschaft und modernen Freizeitanlagen - ist er ein idealer Urlaubsort für Radfahrer, Reitsportfreunde und alle, die das Trekking und lange Ausflüge in die Berge lieben, oder für diejenigen die Tennis und Golf bevorzugen.

Das Thermalwasser ist ein Geschenk der Natur: schwefel-, salz-, brom- und jodhaltig in Sirmione, bikarbonathaltig, alkalisch und mit geringem Mineralgehalt in Vallio Terme.

Das Wasser ist sicherlich eines der natürlichsten Heilmittel. Man kann es in aller Seelenruhe in einer traumhaften Umgebung wie auf der Halbinsel des Katull oder in den ruhigen Wäldern der lombardischen Voralpen, die den Gardasee umgeben, zur Regenerierung des Körpers nutzen. Mit dem schwefel-, salz-, brom- und jodhaltigen Wasser in Sirmione werden Bronchial-, Hals-, Nasen- und Ohren- sowie Hauterkrankungen oder Probleme am Bewegungsapparat behandelt. Das mineralarme Wasser in Vallio Terme wird bei der Behandlung von Nieren-, Leber- und Darmerkrankungen sowie bei Problemen am Atmungsapparat erfolgreich eingesetzt. Denn am Gardasee ist Urlaub gleich Gesundheit. Und Gesundheit ist gleich Urlaub.

counter
Events - VeranstaltungenEvento
Wählen Sie den für Sie interessanten Tag, um allen Events beiwohnen zu können
banner